Helene-Weber-Berufskolleg

Berufliche Bildung - darum geht es bei uns

Erfolge bei DLG-Prüfungen und der Stollenprüfung

v.l.n.r.: Nicole Joachim, Herr Czorny (Leiter des Berufskollegs), Jan Daniel, Herr Feindt (betreuende Lehrkraft), Laura HuukZum fünften Mal erhielt unsere Fleischabteilung unter der Leitung des Kollegen Martin Ernst am 28.11.2016 wegen der wiederholten Erfolge bei den DLG-Prüfungen den Landesehrenpreis des Umweltministers NRW. 2016 wurden die geräucherte Kohlwurst und Schinkenwurst mit GOLD sowie die Pfefferpeitschen Wild mit SILBER prämiert.

Bei einer sensorischen Qualitätsprüfung von Backwaren (IQBack) im April 2016 wurden zwei Produkte aus dem Unterricht der Bäcker-Oberstufe mit dem Kollegen Thomas Feindt am Helene-Weber-Berufskolleg mit „Gut“ bewertet: Westfälischer Bauernstuten und Bauernstuten. Im Rahmen der adventlichen Stollenprüfung im November erhielt der Butterstollen mit Marzipan und Mohnstollen das Prädikat „Sehr gut“, der Nussstollen, Glühweinstollen, Heidelbeer-Mandelstollen und Kinderstollen „Gut“.

Neue Kooperation mit dem LTH Marseille

Das Helene-Weber-Berufskolleg hat am 24. November zusammen mit dem Robert-Wetzlar-Berufskolleg in Bonn einen Kooperationsvertrag mit dem Lycée technique Hotelier de Marseille (LTH in Marseille), der größten gastgewerblichen Berufsschule in Frankreich, geschlossen. Für März 2017 ist der erste Austausch von Auszubildenden der Mittelstufe geplant.

Weiterlesen

Neu: Abitur im Schwerpunkt Gesundheit

Gestern hat der Kreis Paderborn – vorbehaltlich der Genehmigung durch die Bezirksregierung Detmold – dem von uns beantragten Bildungsgang im Beruflichen Gymnasium „ Abitur mit dem Schwerpunkt Gesundheit“ zugestimmt. Ab dem kommenden Schuljahr 2016/2017 bieten wir für Schülerinnen und Schüler, die den Q-Vermerk zum Besuch der gymnasialen Oberstufe erhalten und Interesse am medizinischen und gesundheitlichen Themen haben, diesen neuen Bildungsgang an.

Weiterlesen

Eine Studienfahrt nach Transnistrien

Auf dem Foto: Jennifer Ritter, Lisa Gurb (HERZ B13), Anita Penner, Johanna Seifert (HERZ A13), StR Andreas Prieb und die Schülerinnen und Schüler des Zelinski-Gymnasiums, die sie in der Zeit herzlich aufgenommen haben.

Auf dem Foto: Jennifer Ritter, Lisa Gurb (HERZ B13), Anita Penner, Johanna Seifert (HERZ A13), StR Andreas Prieb und die Schülerinnen und Schüler des Zelinski-Gymnasiums, die sie in der Zeit herzlich aufgenommen haben.In den Herbstferien haben vier Schülerinnen der HERZ A/B13 gemeinsam mit ihrem Lehrer, Herr Prieb, eine Woche in Tiraspol (Transnistrien) verbracht. Die Reise der Russisch-AG verfolgte mehrere Ziele: Die Schülerinnen konnten die Einnahmen vom Sozialen Tag direkt an das Zeliniski-Gymnasium übergeben und sie bauten die Kooperation mit der Schule aus, indem sie zahlreiche Kontakte in den Gastfamilein und in der Schule geknüpft haben. Sie erweiterten ihren Blick auf die Schulbildung durch Hospitationen in vielen Fächern und lernten durch  Ausflüge nach Chisinau (Moldawien), Bendery (Transnistrien) und Odessa (Ukraine) die Region kennen. Wir hoffen, dass diese Fahrt der Beginn einer Tradition des HWBK’s sein wird und sind gespannt auf die ausführlichen Berichte unserer Schüler.

Erfolgreiche Kooperation mit dem Studienkompass

studienkompass-logo_ohne_schriftzugBereits seit 2009 kooperieren der Studienkompass (Stiftung der Deutschen Wirtschaft gGmbH) und das Helene-Weber-Berufskolleg Paderborn. Im Rahmen dieser Zusammenarbeit konnten bislang zwölf Schülerinnen und Schüler des HWBK von den vorbereitenden Angeboten für ein Hochschulstudium profitieren. Der Studienkompass unterstützt im Rahmen des Förderprogramms Schülerinnen und Schüler, die mit dem Gedanken spielen, als Erste in ihrer Familie ein Studium aufzunehmen.

Deniz und Kea, Schüler des Helene-Weber-Berufskollegs und aktuelle Teilnehmer am Förderprogramm, berichten über ihre intensive Zeit beim Studienkompass:

Weiterlesen

Leerer Magen? Komm‘ in den Pausenladen!

Nach den Herbstferien könnt Ihr im Pausenladen (FE 18) wieder Wraps, Pizzabrötchen, belegte Brötchen, warme Speisen, Waffeln und Nussecken kaufen. Wie gewohnt versorgt Euch das Team Pausenladen mittwochs und donnerstags in der großen Pause von 12:50 – 13:20 Uhr. Wir freuen uns auf Euer Kommen!

Schüler/innen mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung am HWBK

Auf Initiative engagierter Eltern im Kreis Paderborn gab es seit dem Schuljahr 2013/14 eine Klasse für Schüler/innen mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung am Schulstandort Helene-Weber-Berufskolleg. Es handelte sich um eine Klasse der Hermann-Schmidt-Förderschule. Alle Schüler/innen (7 Mädchen und 2 Jungen) kamen aus dem gemeinsamen Lernen von verschiedenen Schulen aus Paderborn. Seit dem Schuljahr 2016/17 sind Schüler/-innen mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung nun direkt als Klasse des Berufskollegs etabliert worden. In der eingerichteten Klasse im Bereich der Ausbildungsvorbereitung (AVPLI) befinden sich nun 13 Schüler/innen.

Weiterlesen

▲ nach oben ▲